Kompass Zeit & Vertrauen

Entwickeln Sie zentrale Ressourcen Ihrer Mitarbeitenden für digitale Teamarbeit: Zeitkompetenz und Vertrauen

Teams, deren Mitglieder sich selten oder nie in Face-to-face begegnen, arbeiten auf besondere Art und Weise miteinander. Das Vertrauen in diesen Teams entwickelt sich z. B. langsamer. Wegen der Distanz gibt es wenige Möglichkeiten für gemeinsame Erfahrungen und persönlichen Austausch. Es gehört zur gängigen Praxis, Abstimmung untereinander über Medien wie E-Mail, Telefon und Videokonferenzen zu treffen. So hat sich eine „neue“ Kommunikationsart etabliert. Neben der örtlichen Distanz befinden sich die Teammitglieder häufig in unterschiedlichen Strukturen. Das heißt, dass sie ihren Tagesablauf unterschiedlich organisieren müssen. Aufgrund der erwarteten spontanen Anpassungsfähigkeit der Teammitglieder untereinander, fehlt häufig die eindeutige teaminterne Absprache über die persönliche Erreichbarkeit.

Aus diesem Grund haben sich Vertrauen und Zeitkompetenz als zentrale Ressourcen herausgestellt, um diese Veränderungen aktiv für eine erfolgreiche Teamarbeit zu bewältigen. Bei einem gut eingespielten Team, das z. B. bereits über einen längeren Zeitraum virtuell zusammenarbeitet, sind folgende Vorteile gut erkennbar: kürzere Wegezeiten, Einsparen von Reisekosten, fokussiertes Arbeiten und Nutzen von unterstützenden Technologien.

Mit dem Tool „Kompass Zeit & Vertrauen“ können die zentralen Ressourcen Zeitkompetenz und Vertrauen effizienter weiterentwickelt werden. Im Handbuch finden sich Handreichungen, Checklisten und Inspiration für die Gestaltung einer erfolgreichen Zusammenarbeit.

Zeitkompetenz von Teammitgliedern und Führungskräften entwickeln.

Zeitkompetenz beschreibt die Handlungsfähigkeit einer Person, selbstorganisiert Zeit zu verwenden, um kreativ zu sein und gesteckte Ziele zu erreichen. Dazu zählt ebenso die Fähigkeit, mit den individuellen Zeitbedürfnissen anderer umzugehen. Themen wie Erreichbarkeit, Handlungsspielraum, Zeitdruck und Empathie können beispielsweise durch aktive Rückmeldung vom Team und von Führungskräften bedarfsorientiert und persönlich gestaltet werden.

Einige Kapitel im „Kompass Zeit & Vertrauen“ befassen sich dem Aufbau von Zeitkompetenz. Für eine erfolgreiche Terminabstimmung im Team ist z. B. ein gemeinsames Verständnis von den zeitlichen Rahmenbedingungen notwendig. Im Handbuch finden Sie Gesprächsleitfäden und eine vorstrukturierte Handreichung, um sich mit zentralen Handlungsfeldern auseinander zu setzen.

Unterstützen Sie die Vertrauensbildung in Teams.

Vertrauen steigt in virtuellen Teams zwar langsamer als in Präsenzteams, jedoch gibt es Möglichkeiten, eine geographische Distanz auf andere Weise zu überbrücken. Um dem zu begegnen finden sich im Tool Maßnahmen für einen gezielten Austausch der Teammitglieder untereinander und Empfehlungen für Maßnahmen auf organisationaler Ebene. Im Tool wird beschrieben, welches Verhalten ausschlaggebend für eine vertrauensvolle Zusammenarbeit ist.

Was kann der Kompass Zeit & Vertrauen?

Führungskräfte, Teamleitungen und Teammitglieder mit Verantwortung finden im Handbuch ein Tool zur Identifikation von Handlungsfeldern in Bezug auf die eigene Führungskompetenz im virtuellen Umfeld. Hier können Sie mit Hilfe eines kurzen Selbsteinschätzungstools herausfinden, welche Maßnahmen individuell für eine erfolgreiche Teamarbeit sinnvoll sind.

Ob im Umgang mit einem hohen Workload, in der Abstimmung von Aufgaben mit Teammitgliedern oder bei der Durchführung von Videokonferenzen – für die verschiedenen Herausforderungen im Alltag virtueller Teamarbeit finden sich Tabellen mit Tipps und Inspiration zur Durchführung von Meetings sowie zur systematischen Lösung von schwierigen Situationen.

Teams finden im Handbuch fundierte und mehrfach erprobte Tabellen, Checklisten und Anregungen für die Reflexion und Gestaltung ihrer Kommunikation. Dabei sind sowohl typische Fragen als auch innovative Lösungsansätze als Vorschläge enthalten. Das Portfolio aus Hilfestellungen wir durch ausreichend Platz für eigene Leitsätze und maßgeschneiderte Lösungsideen abgerundet.

Unternehmen und Organisationen können mit der Einführung konkreter Maßnahmen bereits den Grundstein legen. Die Impulse bereichern die strukturierten Team-Instrumente durch praktische Anregungen, die in erfolgreichen mittelständischen Unternehmen bereits angewendet werden.

Der Kompass Zeit & Vertrauen auf einen Blick

  • Unternehmens- und teamindividuelle Einsatzmöglichkeiten
  • Nutzung nach Baukastenprinzip
  • Empirisch fundierte Handreichungen
  • Schritt-für-Schritt-Handbuch für Gestaltung von Zeitkompetenz und Vertrauen
  • Fördert und unterstützt digitale Teams bei erfolgreicher Projektumsetzung
  • Kompetenzbasierte Lösungsvorschläge für spezifische Herausforderungen